Feuer und Schatten
Feuer und Schatten



Feuer und Schatten

  Startseite
    Die Zähne in der Hand
    Wozu ihr zu FEIGE seit
    Die Wahrheit
    Manifestation
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/maschinendaemon

Gratis bloggen bei
myblog.de





2. Oktober, 21:35 Uhr

Wir müssen mal wieder etwas reden. In der letzten Zeit ist die Kommunikation zwischen uns ja ziemlich eingeschlafen. Du meinst es gäbe keinen Bedarf? Ich sehe das aber leider etwas anders. Sicherlich ist deine Konsequenz im Moment sehr beeindruckend, keine Frage und genau wie ich auch genießt auch du diese neue Freiheit. Eine Freiheit, die schon lange notwendig war und nun endlich vorhanden ist.
Aber nun genug der Lobungen, es gibt hier und da den einen oder andern Punkt zu meckern. Jetzt komm mir bloß nicht mit jetzt wo Mutter weg ist muss ich diese Rolle übernehmen. Du weißt das es nicht stimmt und das ich abweichend von meiner sonstigen Haltung jetzt dein Gewissen spielen sollte, muss.
Einmal ist da dieses leider immer noch leidige Thema Bi. Wieso, wieso zur Hölle kommen jetzt diese Gedanken wieder? Es geht hier nicht um Liebe oder so was, sondern vielmehr um Verfügbarkeit und Ersatz. Ersatz wofür auch immer. Der Weg, den wir eingeschlagen haben ist der Richtige, nur müssen wir ihn auch bis zu Ende gehen. Höre auf wie ein liebeskranker andauert Ersatz zu suchen. Je verkrampfter du suchst, um so lächerlicher machst du dich und um so verbitterter wirst du. Gerade diese Verbitterung ist etwas, was wir uns nicht leisten können. Letzte Woche war es wieder sehr schlimm, das weißt du auch. Und wieso? Wegen der Sache mit M., die du eh schon geahnt hast, mal wieder wegen S., wegen Indra,... Was Ba. Anging konntest du dich ja nochmal zusammenreißen. Entweder lernst du was das angeht oder du wolltest dich nicht vollkommen ins abseits kicken. Was es letztendlich war ist egal, wichtig ist nur das du endlich anfängst auch in diesem Punkt ein wenig mehr Konsequenz zu zeigen und nicht wieder Sachen, Gedanken überstürzt. Nur weil M. sagt das D. bei ihr jetzt eingezogen ist heißt das noch lange nicht das sie auch heiraten und Kinder bekommen. Mal abgesehen das es uns sowieso „egal“ sein kann. Als Freundin ist sie uns tausendmal mehr „Wert“ als als Partnerin. Der Gärtner zum Bock, erinnerst du dich? Jetzt hat Sie jemanden, der auf sie aufpassen kann. Sicherlich wärst du es gerne, das weiß ich, aber es ist nun mal nicht so. Wir beide haben noch genug Baustellen zu regeln.
Ähnlich verhält es sich auch bei Indra. Meinst du wirklich, das eine Beziehung mit ihr gut gegangen wäre? Vielleicht 6 Monate, vielleicht auch 2 Jahren und dann? Wäre alles schlimmer als zuvor. Wäre es das Wert`?
Sehe es endlich ein, wir beide sind verbunden, und nur wenn beide zustimmen geht es klar. Trotzdem ist dann auch immer noch Wachsamkeit gefragt. Sonst endet es wie bei S. damals. Wo sind wir denn danach gelandet?

Im Moment halte ich die Einsamkeit für die einzig wahre Option. Dieser Gedanke widert dich an, ich weiß, aber es heißt ja nicht das Man(n) auf körperliche Nähe verzichten muss. Denke nur mal an Montag. Alternativ könnten wir auch, wenn wir endlich Internet wieder haben ein paar Mails schreiben und ein paar Leuten Bescheid sagen. Sicherlich eine sehr interessante Möglichkeit wenn du mich fragst. Aber das tust du ja es nie.
Im Moment ist er weit weg, das spürst du auch aber das kann sich sehr schnell wieder ändern, genau das weißt du auch.
Was ich dir zum Schluss empfehlen ist folgendes. Werde endlich erwachsen, nur weil du im Moment Geld hast musst du es nicht gleich wieder raus hauen. Im Moment wissen wir noch nicht was wirklich über bleibt. Mal abgesehen das wir ein paar „Leuten“ noch etwas zurückzahlen müssen. Warte erstmal etwas ab, GW Nightfall ist Ok, BF2142 auch, aber übertreibe es nicht. Es stehen noch sehr viele weitere Punkte auf der Liste, z.B. Wohnzimmer, Drucker, Telefon,....

Noch etwas zum Schluss. Nimm das Angebot von M. an, es wird ihr, aber auch dir sicherlich gut tun einfach mal wieder etwas zu Reden.
7.11.06 21:12
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung