Feuer und Schatten
Feuer und Schatten



Feuer und Schatten

  Startseite
    Die Zähne in der Hand
    Wozu ihr zu FEIGE seit
    Die Wahrheit
    Manifestation
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/maschinendaemon

Gratis bloggen bei
myblog.de





Oh je, oh je, was wird das denn jetzt? Irgentwie hatte ich die Beführtung, das soetwas bald kommen würde. Aber leider habe Ich nicht vorgesorgt, weil ich genug mit anderen Sachen zu tun hatte. Sicher, es war wieder dein übliches Problem, diese verdammte Blauäugikeit in diesem Bereich. Wir beide sind doch eigentlich Strategen, Planer, immer 2 Schritte voraus mit den Gedanken. Aber irgentwie schaffen wir es auch Konsequent diesen Bereich auszulassen.
Merkst du es auch, ER regt sich wieder. Daher werde ich gleich sicherlich beschäftigt sein und du könntest zur abwechslung dich auch etwas ablenken. Immer dieses Salz in die Wunden, das Telefonat, sie kommt heute, die Stellenanzeige im Internet.
Tue uns aber beiden bitte einen Gefallen und lass B. aussen vor. Breche endlich den Kontakt ab, so wie du es schon lange vorhattest. Denn wir können uns sehr wohl gegen ein oder zwei Seiten währen, aber nicht gegen drei und dem Feind in unserer Mitte. Immerhin hat sich dieses S&W Problem erledigt. Trotzdem rate ich dir ihr Porfil zu löschen. Lass dieses Experiment von vor 4 Jahren endlich sterben. Du hast doch bereits die Ergebnisse.
Nun zeige etwas Schneid und seih Konsequent, werfe mir nicht immer Knüppel zwischen die Beine, denn wenn ich falle stürzt du mit mir, vergiss das nicht.

Und sehe es doch mal Positiv, jetzt kannst du auch ÖSTERREICHER werden
15.6.06 14:25
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung